Ausflugsziele

Über 120 fantastische Ausflugsziele, vielfältige Sportangebote und g´schmackige Verkostungen stehen Ihnen mit der GenussCard kostenlos zur Verfügung. Ob Freibäder oder Badeseen, Golf- oder Minigolfplätze, Museen oder einzigartige kulinarische Erlebnisse – mit der GenussCard stehen Ihnen unzählige Highlights der Oststeiermark und des „Thermenland Steiermark“ nach Lust und Laune zur Verfügung.

Genusscard - Ferienhaus Binder

Vom 1. März bis 2. November 2015 wird Ihr Urlaub im Thermenland Steiermark und der Oststeiermark noch attraktiver!
Sichern Sie sich bei Ihrem Aufenthalt die neue GenussCard mit doppeltem Vorteil.

mehr_info_button


Schwimmen am Stubenbergsee Stubenbergsee

Bademöglichkeiten am Stubenbergsee (10 km), Erlebnisbad Puch, Weiz,
Thermen, …

Copyright H. Höfler

 


Nordic Walking: Garten-Eden-Tour

Nordic Walking

Der Ausgangspunkt der Tour ist das Ferienhaus Binder (ca. 475 m). Der Weg führt entlang der Zufahrtsstraße durch den Wald, über Wiesen, Äcker und Obstgärten bis ins Dorf Hohenilz (516 m). An der Kreuzung geht“s rechts bis zum Kühlhaus, dann hält man sich links und folgt dem Wiesenweg bis zur Glatzenbergstraße. Hier kann man schon erstmals die Pucher Pfarrkirche erblicken!

Die Route führt rechts der Straße entlang weiter bis zum gemauerten Kreuz. Hier folgt man der Straße nach links Richtung Puch durch den Obstgarten, dann geht“s rechts auf dem Waldweg über die Brücke bis zum Waldrand. Durch den Obstgarten gelangt man zur Straße und hält sich weiter rechts zum Obstbauernhof Leitner (Niglbauer). Bergab marschiert man zum Leitner-Teich, dann folgt man dem Wanderweg rechts zwischen Wald und Wiese bis zum „Bachsimmerl“ – Höfler. Danach hält man sich abermals rechts (Wald) und am Wanderweg gelangt man zur Kreuzung Ilzbergsiedlung.

Hier lohnt sich der kurze Aufstieg durch den Wald auf den Ilzberg wegen des wunderschönen Rundblicks (Stubenbergklamm, Puch, Kulm, Riegersburg, Ilztal).
Nordic Walking

Wieder zurück bei der Ilzbergsiedlung führt der Rückweg weiter die Straße Richtung Norden nach Hohenilz, zum Obstbau Pirchheim und schließlich zurück zum Ferienhaus Binder.

Empfohlene Ausrüstung: Nordic Walkingausrüstung

 

mehr_info_button

 


Wandern und Radfahren – vom ApfelLand ins Almenland

Vom Ferienhaus Binder ausgehend lässt sich das ApfelLand bis hin zum Almenland entdecken. Starten sie in eine kulinarische und historische Reise durch die Oststeiermark. Für Radfahrer besteht die Möglichkeit E-Bikes auszuleihen.

Oststeiermark Tourismus © Bernhard Bergmann     Wandern

Oststeiermark Tourismus © Bernhard Bergmann     Rad fahren